To therapie or not to therapie?

Der Begriff „Therapie“ kommt mir ja nicht mehr ins Haus. Zumindest nicht im Zusammenhang mit meinen Kindern. Zu schmerzlich sind die Überlegungen, dass meine Kinder denken könnten, sie müssten „richtig“ gemacht werden. Natürlich verzichten wir nicht auf therapeutische Angebote- sie werden nur umbenannt. Die Ergotherapie meines Kleinen heißt „Spielstunde“, die Heilpädagogik der Einfachheit halber auch,…

Tickt der richtig?

| Zwangshandlungen bei Aspergern | Unser Großer hat leichte motorische und vokale „Ticks“, zumindest nennen wir das zu Hause so. Korrekt bezeichnet wären es vermutlich eher Zwangshandlungen oder stereotype Verhaltensweisen, aber mein Großer nennt sie Ticks, also machen wir das auch. Ehrlich gesagt: viele dieser Ticks treiben uns in den Wahnsinn: entweder wird dauergehüstelt, was…